Internationales Jugendtheaterfestival Kremsmünster

    Vom 30. Juni bis 3. Juli fand zum zweiten Mal das internationale Jugendtheaterfestival in Kremsmünster statt – Theater VON Jugendlichen FÜR Jugendliche. Drei Tage lang bekam das Publikum einen Einblick in die Vielfalt und Qualität der Jugendtheaterszene. Produktionen aus Südtirol, Deutschland, Tschechien, der Schweiz und Österreich beeindruckten mit leidenschaftlichem, inspirierendem, lebendigem und impulsivem Spiel. Einen […]

  • Impressum

    Amateurtheater Oberösterreich
    ZVR 423 171 493
    4020 Linz, Promenade 33
    Obmann: Gerhard Koller
    Webmaster: Christoph Schmalzl

  •   
  • Kontakt

    Amateurtheater Oberösterreich
    c/o Institut für Kunst und Volkskultur
    Wolfgang Blöchl
    4021 Linz, Promenade 37
    Tel.: 0732-7720-15644

Rezensionen

Wenn die Räder der Beziehungen krachen

Rezension von ............................... Bernhard Paumann ........ und alles auseinander fällt, dann ist das Stoff für großes Theater. Und das ist – ...

Lachen bis der Arzt kommt – und das „Alles auf Krankenschein“

Rezension von ................................. Hermine Touschek Aus der Feder von Ray Conney, einem der erfolgreichsten Komödienautoren unserer Zeit, stammt „Alles auf Krankenschein“. ...

Auf den Punkt al dente – ein „bissfester“ Goldoni in Altschwendt

Rezension von ................................ Hermine Touschek Die hohe Qualität der Produktionen, die das Theater Altschwendt auf die Bühne bringt, hat sie im ...

Biete / Suche

DVD gefällig?

Ich fertige von eurer Theaterproduktion eine DVD an (mit Cover und Hülle) – oder einen Kurzfilm zu Werbezwecken – alles ...

Neuer Inhaltsbereich „Biete/Suche“

Im Bemühen, unsere Website für unsere Mitglieder und Besucher noch attraktiver und nützlicher zu machen, wollen wir mit der Rubrik ...

Weitere Artikel

Dé­jà-vu mit N2O: Sieger der Impro-Landes-Meisterschaft 2016

Bericht von Hermine Touschek ………………………. Zum 6. Mal fanden heuer die Impromeisterschaften des Landesverbandes Amateurtheater OÖ statt. 12 Mannschaften – so viele wie nie zuvor – kämpften seit April 2016 lustvoll und mit Freude um den Titel. Am 4. Juli fand in den Kammerspielen das große Finale im ausverkauften Haus statt. Das Spiel um den […]

Theaterfotografie bei den 28. Weinviertler Fotowochen

Download: Theater Räume bei den Fotowochen THEATER_RÄUME | THEATER_SPACE 23. – 30 Juli bzw. 30. Juli bis 6. August 2016 in 2120 Wolkersdorf Bei den diesjährigen Weinviertler Fotowochen steht die Theaterfotografie im Zentrum. Methoden, technische und formale Mittel und Herangehensweisen werden den WorkshopteilnehmerInnen von erfahrenen TheaterfotografInnen nahe gebracht. Ziel der Kurse ist es, einerseits ein […]

Ausschreibung Oberösterreichische Volkskulturpreise 2016

Download: OÖ Volkskulturpreise 2016 für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Volkskultur Der Landespreis zu 7.400,- Euro und die vier Förderpreise zu je 3.400 Euro werden zu gleichen Teilen vom Land Oberösterreich und der Raiffeisenbanken­gruppe OÖ zur Verfügung gestellt. Bewerben können sich sowohl Einzelpersonen, als auch Gruppen, Vereinigungen und sonstige Institutionen. Alle Bewerbungen sind mit […]

………. 40 Jahre Theater in Wolfern ………..

Seit 40 Jahren unterhält die Theatergruppe der Landjugend Wolfern ihr Publikum mit kurzweiligen Theaterproduktionen. Heuer zum Jubiläum wurde „Die Nesthocker“, unter der Regie von Ing. Wilhelm Poschmayr, geboten. Anlässlich der letzten Vorstellung am 29. Mai, erhielt Herr Poschmayr (Bildmitte) für über 20 Jahre Theaterarbeit das „Große Ehrenzeichen“ des Landesverbandes für Amateurtheater Oberösterreich. Bürgermeister Karl Mayr […]

…………………………………………………………………….. 20 Jahre Theater am Wartberg

1996 wurde auf Initiative des damaligen Volksschuldirektors, Josef Miesenberger, in Wartberg das Theaterspiel wieder zum Leben erweckt und der Verein „Theater am Wartberg“ gegründet. Seitdem sind 20 Jahre ins Land gezogen mit vielen Produktionen und Workshops. Das Jubiläum wurde am 16. April im Rahmen eines Galaabends gebührend gefeiert. Obfrau Herta Hemmelmayr und Stefan Reichhör blickten […]