Improtheater-Reihe in Linz

Wann: 17.06.2017, 13:00 h
Wo: Haus der Volkskultur, Linz (Zentrum), Promenade 33

Improtheater-Workshop-Reihe Samstag nachmittags in Linz ab 17.6.2017!
7x wöchentlich
bzw. auch nur erster Termin buchbar

Für mehr Details einfach hier melden: impro.linz@gmail.com

Vielleicht hast du Improtheater ja schon mal im Posthof gesehen – oder im Fernsehen ‘Schillerstraße’ oder ‘Frei schnauze’. Beim Improtheater geht es ums spielen, Spaß haben und nebenbei interessante Sachen zu lernen (zb über sich selbst, wie man mit Körpersignalen eine bestimmte Wirkung beim anderen bewirkt..). Spaß haben verschiedene Rollen zu spielen, Spaß mit Anderen beim miteinander spielen, Spaß am zuschauen, Spaß am ausprobieren.

Es bedarf keiner besonderen Spontanität, irgendwelcher Voraussetzungen oder Vorwissen. Wir beginnen mit einem Haufen interessanter Übungen die uns lockerer machen und aufwärmen, dann kommen wir bald zu Übungen in denen wir miteinander spielen. Das ganze hat eine kleine Prise künstlerisches, eine Portion Selbstvertrauens-training und einen großen Batzen Verspieltheit bzw. spielen dürfen!

Improtheater ist:
– kurzweilige spaßige aufwärmübungen für mehr Lockerheit und auch Selbsterfahrung
– Spiel, Spaß und Spannung !
– freie spontane Form des Theaterspielens -> nonstop witzige interessante Spiele und Übungen für Kreativität, Spontanität, Bühnenpräsenz…
– miteinander kleine Theaterszenen spielen, ohne Textvorgabe, man spielt einfach irgendwelche Rollen die man will und spielt so gemeinsam eine Geschichte
– inklusive Selbsterfahrung und Selbstvertrauen-Training : )
– spielen, spielen, spielen!
– totale Anfänger willkommen!