Leitbild

Ein Wegweiser…

Durch gute Verbindungen etwas bewegen

Das „Amateurtheater Oberösterreich“ umfasst derzeit etwa 300 Mitgliedsgruppen – eine große Theaterfamilie.

Durch gute, freundschaftliche Zusammenarbeit wollen wir die Freude am Theaterspiel fördern, Unmögliches denkbar und Denkbares möglich machen.

Mit unseren Serviceleistungen möchten wir den Theatergruppen Mut machen, über das Alltägliche hinauszuwachsen.

Theater spielen ist, aus dem Reichtum und der Vielfalt des Lebens schöpfen. Unsere Aufgabe ist es, diesen Reichtum und diese Vielfalt anzubieten, um Theaterproduktionen noch erfolgreicher und Theaterspielen noch lustvoller zu machen.

…mit Rat und Tat

Kommunikation verbindet – nach innen wie nach außen

Leichtes Spiel durch beste Information

Aus- und Weiterbildung, aktuelle Produktionen, Veranstaltungen und Festivals, neue, interessante Stücke, verschiedene Schauspiel- und Regiemethoden, Maske, Schminken, Ton, Technik, Bühnenbild: Über all das und noch viel mehr, wollen wir unsere Mitglieder informieren. Um einen bestmöglichen Informationstransfer zu garantieren, setzen wir, alle zur Verfügung stehenden Medien ein, die wir laufend aktualisieren und verbessern.

Mit Zeitung, Postkarten, Homepage, Newsletter, e-mail,… haben die Theatergruppen leichtes Spiel auf dem Laufenden zu bleiben.

…Impulse für ein Netzwerk

Raum für Alles – Platz für Jeden

Bühne frei für großes Theater

Im Theater werden Visionen zu Realität, Träume zu Wirklichkeit.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, vorausgesetzt, man hat das nötige „know how“.

Um es unseren Mitgliedsgruppen zu erleichtern, sich dieses zu erwerben, organisieren und veranstalten wir Aus- und Weiterbildungsseminare im Bereich Schauspielarbeit und Bühnentechnik. Wir bieten Spielberatung und Unterstützung in sämtlichen Fertigkeiten, die für eine Theaterproduktion relevant sind.

Unser Ziel ist die Vielfalt. Deshalb besteht unser Verband aus verschiedenen Sektionen: Senioren-, Handicap-, Figuren-, Kabarett-, Improvisations- und Jugendtheater. Für jede dieser Sektionen gibt es ein eigenes Referat und spezielle Angebote.

Gewusst wie, lässt sich vieles leichter verwirklichen. Aus diesem Grund sehen wir es als eine unserer wichtigsten Aufgaben, diese Möglichkeiten anzubieten.

…im Mittelpunkt steht der Mensch

Bindungen – Verbindungen

Die Freude am Spiel gemeinsam erleben

Die eigene Freude am Spiel mit anderen teilen, die Zuschauer in eine andere Welt entführen und begeistern, danach strebt ein Schauspieler. Deshalb, aber auch um Erfahrungen auszutauschen, organisieren wir Theatertreffen wie z.B. die „Theaternacht“, das „Spectaculum“, „Natürlich Theater“, „Vierteltreffen“ u.v.m.

Wir wollen den Kontakt der einzelnen Theatergruppen untereinander herstellen, verbessern und gute Beziehungen zu einander schaffen.

Darüber hinaus pflegen wir den Kontakt zu anderen Theaterorganisationen wie zu den österr. Landesverbänden, den oö. Profibühnen, der freien Theaterszene, und zu Kulturplattformen, um die Präsenz und das Ansehen des Amateurtheaters in der Öffentlichkeit zu verbessern.

…unser Bild in der Öffentlichkeit

Imagefolder Amateurtheater